Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Kirchliche Sozialstation Dreisamtal

Unser Anliegen

Aktivierung und Unterstützung

Wir setzen uns dafür ein, dass Sie Ihre Eigenständigkeit so lange wie möglich bewahren. Dazu überlegen wir gemeinsam mit Ihnen,
  • was Sie selber erledigen können,
  • was vielleicht Angehörige, Nachbarn, Freunde, Bekannte oder Andere beitragen können,
  • wofür Sie uns als Pflegedienst tatsächlich brauchen.
Für den Aufbau Ihres Pflegenetzwerkes kommt eine unserer Mitarbeiterinnen zu Ihnen nach Hause, bespricht mit Ihnen alle Möglichkeiten und unterstützt Sie ggf. bei der Umsetzung.

Mehr Zeit für die Pflege – Was bedeutet das?

Die Sozialstationen in der Erzdiözese Freiburg setzen sich seit Jahren mit der Kampagne "Pflege hat Wert" für eine faire Finanzierung und mehr Zeit für die Pflege ein. Inzwischen haben die Pflegekassen in Baden-Württemberg erkannt, dass sich etwas ändern muss.

In einem konstruktiven Dialog mit den Kassen ist es der Kirchlichen Sozialstation Dreisamtal, gemeinsam mit zwei weiteren Caritas-Sozialstationen vom Hochrhein, vor einiger Zeit pilothaft gelungen, mit den Pflegekassen eine bessere Vergütung zu vereinbaren. Dadurch stehen uns die Mittel zur Verfügung, mehr Personal einzustellen. Mit diesen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgen wir jedoch nicht mehr Kundinnen und Kunden, sondern haben für die bestehenden Einsätze etwas mehr Zeit. Das wissen unsere Kundinnen und Kunden und auch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehr zu schätzen.
Kirchliche Sozialstation Dreisamtal

Bahnhofstraße 18
79199 Kirchzarten

Tel.: 07661 / 98 68 - 0
Fax: 07661 / 98 68 - 68
eMail:

Öffnungszeiten: Mo-Fr 9-12 und 14-16 Uhr